die nächsten Termine:

10.02.2017 10.03.2017 07.04.2017 05.05.2017 Eine Einheit dauert ca. 2,5 Std. und kostet 35,- Euro
Faszien verbinden Muskel, Sehnen, GELENKE im ganzen Körper, wie ein Netzwerk. Wenn wir Verklebungen in den Faszien lösen, werden wir geschmeidiger, beweglicher, da sie auch wie Stoßdämpfer in unseren Körper wirken und für Federkraft und Spannkraft in uns verantwortlich sind, um nur einen kleinen Teil ihrer Funktion auszudrücken. Yin- Yoga ist Faszien-Yoga, etwas anders als das kräftigende und dynamische Ashtanga-Yoga, wo du Muskelgruppen aktivierst und dehnst. Yin-Yoga wirkt beruhigend und gleichzeitig stärkend, löst Blockaden in der Tiefe, auch emotionale Blockaden können gelöst werden, da die Positionen für 3-5 min. gehalten werden. Die Black-Roll löst Verklebungen der Faszien und Verspannungen im ganzen Körper. Sie ist bei der Regeneration von Muskeln bei Sportverletzungen optimal bei regelmässiger Anwendung. 10 min. 2 Mal in der Woche reichen dazu aus! Ich werde in diesem Workshop Yoga und Blackroll kombinieren Warum ist die Kombination Yoga und Black-Roll so effektiv? Ein Teil ist das rollen mit der Rolle, der andere Teil  ist das lange Dehnen der langen Faszienketten mit Yoga. Da alles zusammenhängt und sich gegenseitig beeinflusst- Muskel, Sehnen, Gelenke, Lymphe, machte es Sinn mehrere Muskel und Gelenksgruppen, und die langen Faszienketten  in die Länge zu ziehen. Wir spüren nach dem Training sofortige Entspannung im ganzen Körper und eine schnelle Lösung von Schlacken aus dem Körper! Auch das Nervensystem wird positiv beeinflusst, sodass du dich harmonischer und ausgeglichener fühlst.
nach oben

Faszientraining mit der Blackroll in Kombination mit Yoga

Copyright © 2015 by Klementina Stelzer
R.E.S.E.T. - Kiefergelenksentspannung R.E.S.E.T. - Kiefergelenksentspannung Faszientraining mit der Blackroll Faszientraining mit der Blackroll
Copyright © 2015 by Klementina Stelzer
Ashtanga Yoga Ashtanga Yoga Licht- und Energiearbeit Licht- und Energiearbeit Wirbelsäulenbalance Wirbelsäulenbalance Bachblüten Kinesiologie

Faszientraining mit der Blackroll

R.E.S.E.T. - Kiefergelenksentspannung R.E.S.E.T. - Kiefergelenksentspannung

die nächsten Termine:

10.02.2017 10.03.2017 07.04.2017 05.05.2017 Eine Einheit dauert ca. 2,5 Std. und kostet 35,- € Faszien verbinden Muskel, Sehnen, GELENKE im ganzen Körper, wie ein Netzwerk. Wenn wir Verklebungen in den Faszien lösen, werden wir geschmeidiger, beweglicher, da sie auch wie Stoßdämpfer in unseren Körper wirken und für Federkraft und Spannkraft in uns verantwortlich sind, um nur einen kleinen Teil ihrer Funktion auszudrücken. Yin- Yoga ist Faszien-Yoga, etwas anders als das kräftigende und dynamische Ashtanga-Yoga, wo du Muskelgruppen aktivierst und dehnst. Yin-Yoga wirkt beruhigend und gleichzeitig stärkend, löst Blockaden in der Tiefe, auch emotionale Blockaden können gelöst werden, da die Positionen für 3-5 min. gehalten werden. Die Black-Roll löst Verklebungen der Faszien und Verspannungen im ganzen Körper. Sie ist bei der Regeneration von Muskeln bei Sportverletzungen optimal bei regelmässiger Anwendung. 10 min. 2 Mal in der Woche reichen dazu aus! Ich werde in diesem Workshop Yoga und Blackroll kombinieren Warum ist die Kombination Yoga und Black-Roll so effektiv? Ein Teil ist das rollen mit der Rolle, der andere Teil  ist das lange Dehnen der langen Faszienketten mit Yoga. Da alles zusammenhängt und sich gegenseitig beeinflusst- Muskel, Sehnen, Gelenke, Lymphe, machte es Sinn mehrere Muskel und Gelenksgruppen, und die langen Faszienketten  in die Länge zu ziehen. Wir spüren nach dem Training sofortige Entspannung im ganzen Körper und eine schnelle Lösung von Schlacken aus dem Körper! Auch das Nervensystem wird positiv beeinflusst, sodass du dich harmonischer und ausgeglichener fühlst.
Faszientraining mit der Blackroll Faszientraining mit der Blackroll